Donnerstag, 3. März 2011

Bahnbrücke zwischen Oberschopfheim und Schuttern vorübergehend auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt

Wegen der Vorarbeiten für den bevorstehenden Abbruch der Bahnbrücke zwischen Oberschopfheim und Schuttern ist diese ab sofort auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Für diese Vorarbeiten sind ein bis zwei Wochen vorgesehen. 

Danach wird die Brücke nochmals kurzzeitig für Fußgänger und Radfahrer freigegeben.

Der Abbruch der Brücke findet statt in der Nacht von Karfreitag, 22. April,  auf Karsamstag, 23. April 2011.

Etwa zwei Wochen vor diesem Abbruchtermin wird die Brücke endgültig für Fußgänger und Radfahrer  gesperrt.

Wegen des möglichst zügigen Baus eines Brückenprovisoriums verhandelt die Gemeinde intensiv mit der Deutschen Bahn.

Der Gemeinderat und die Öffentlichkeit werden über die weiteren Schritte informiert.