Montag, 20. Juni 2011

PRESSEMITTEILUNG DES LANDRATSAMTES ORTENAUKREIS

Umbau des Kreuzungsbereiches B 3 – Friesenheimer Hauptstraße – Bahnhofstraße und Fahrbahndeckenerneuerung in der Friesenheimer Hauptstraße und Oberweierer Hauptstraße

Nachdem nun die Friesenheimer Hauptstraße (Kreisstraße 5338) Richtung Oberweier von der Bundesstraße 3 bis östlich der Einmündung Heiligenzeller Straße erneuert wurde, wird derzeit die Oberweierer Hauptstraße für den Asphaltdeckeneinbau hergerichtet.

Die Asphaltdeckschicht der Oberweierer Hauptstraße wird unter Vollsperrung an zwei Tagen eingebaut. Um die Behinderungen für die Bevölkerung und die Gewerbebetriebe gering zu halten, erfolgt der Asphalteinbau in zwei Abschnitten.

Der erste Abschnitt verläuft von Elektro Eckenfels bis zur Schwedenstraße. Der zweite Abschnitt schließt an die Schwedenstraße an und reicht bis zum Schlüsselplatz.  

Der Einbau der Asphaltdecke im ersten Abschnitt erfolgt am Samstag, 2. Juli 2011, ab 6 Uhr. Ab Sonntag, 3. Juli 2011, 6 Uhr, kann dieser Bereich wieder befahren werden. Der EDEKA Markt Kohler und die Sternenberghalle können aus Oberweier angefahren werden.

Da in Oberweier umfangreiche Vorarbeiten nötig sind, kann die Asphaltdecke im zweiten Abschnitt von EDEKA Kohler bis zum Schlüsselplatz erst am Dienstag, 19. Juli 2011, ab 6 Uhr, unter Vollsperrung eingebaut werden. Die Zufahrt zu EDEKA Kohler sowie zur Sternenberghalle erfolgt aus Richtung Friesenheim über den Parkplatz der Sternenberghalle. Die Schwedenstraße kann von der Weiherstraße erreicht werden. Ab Mittwoch, 20. Juli 2011, ab 6 Uhr, kann dieser Bereich wieder befahren werden.

Die Umleitung erfolgt an beiden Tagen von Heiligenzell über die Oberweierer Straße - Obere Holzgasse - Vollmerweg - Mittlere Dorfstraße nach Oberweier und von Oberweier über die Römerstraße - Eckweg - Weinbergstraße nach Friesenheim.

Die Haltestellen der SWEG werden an den beiden Vollsperrungstagen nicht angefahren. Wir bitten um Beachtung der Aushänge der SWEG.

Die Müllabfuhr wird die grünen Mülltonnen an der Kreisstraße (Oberweierer Hauptstraße) am Dienstag, 19. Juli 2011 um 6 Uhr leeren. Wir bitten, die Mülltonnen rechtzeitig bereitzustellen.

Die betroffenen Gewerbetreibenden werden vom Straßenbauamt noch rechtzeitig informiert, damit evtl. Zu- und Ablieferungen rechtzeitig koordiniert werden können.

Die direkten Anwohner werden wieder rechtzeitig vom Straßenbauamt mittels Postwurfflyer über den Asphaltdeckschichteinbau informiert.

Wir möchten daraufhin weisen, dass alle genannten Termine vorbehaltlich geeigneter Witterungsverhältnisse gelten.

Die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anwohner und Gemeinden werden für die zu erwartenden Behinderungen um Verständnis gebeten.