Mittwoch, 25. April 2012

Seminarreihe für ehrenamtlich mitwirkende Jugendliche des Jugendbüros endet / Bürgermeister Armin Roesner erläutert  „Demokratische Strukturen"

Damit die ehrenamtlich mithelfenden Jugendlichen im Jugendbüro für Ihre Tätigkeit gut gerüstet sind, konnten Sie in den vergangenen Monaten eine vielfältige Seminarreihe besuchen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Am Mittwoch, 2. Mai 2012, findet bereits das letzte Seminar statt. Bürgermeister Armin Roesner wird mit den Jugendlichen über „Demokratische Strukturen" sprechen. Der Bürgermeister wird den Jugendlichen demokratische Strukturen erläutern und diese mit ihnen im Dialog verständlich machen. Wer diese Strukturen versteht,  kann sich auch besser engagieren und ist gegenüber radikalen Verhaltensweisen weniger anfällig.

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat über ihre Ausbildung.

Bei den vergangenen Seminaren wurde unter anderem über „Haustechnik, Hausordnung und Jugendschutz"  gesprochen. Ebenso wurde die  Drogenberatungsstelle besucht und präventive Lösungsansätze erläutert.