Französisch-Deutscher Jugendaustausch – Jugendliche aus Tavaux und Friesenheim verbringen zusammen 2 erlebnisreiche Tage mit Sport, Spiel und Kultur in Friesenheim

Gruppenbild Jugenaustausch

12 Deutsche und 18 Französische Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren freuten sich auf ein Wiedersehen in Friesenheim am 08./09. März 2013. Erst im September 2012 hatten sie sich in Tavaux beim ersten Austausch kennengelernt. Beim gemeinsamen Klettern in der Kletterhalle Offenburg, beim Kegeln oder dem Besuch der Schutterner Kirche wurde das Eis der unterschiedlichen Sprachen gebrochen. 

Auch alltägliches meisterten die Jugendlichen gemeinsam. So wurde zusammen eingekauft und gekocht. Der Spaß kam dabei auf keinen Fall zu kurz und die Übernachtung auf Feldbetten in der Schule wurde ein besonderes Abenteuer. Daher war der Grundtenor beim Abschied auch einstimmig: À plus – bis bald.

Das Bild wurde uns freundlicherweise von Christoph Breithaupt (Badische Zeitung) zur Verfügung gestellt.