Kunst im Schlössle –
Werke Friesenheimer Künstler locken 500 Besucher an 

Kunst im Schlössle

Am vergangenen Wochenende lockte die Ausstellung unter der Überschrift „Kunst im Schlössle“ 500 Besucher in das Heiligenzeller Schlössle. Zu sehen waren Gemälde, Skulpturen und Papierkunst der Künstlerinnen und Künstler Sibylle Krastel-Dibbern und Ulrich Dibbern, sowie von Barbara Heer, Frank Rothbächer, Klaus Schubnell, Christa Wirth und Alfons Weiß.

Nach einer gelungenen Vernissage am Freitag, zu welcher Ortsvorsteher Gerold Eichhorn und Herr Schlindwein sprachen, waren auch die beiden Ausstellungstage Samstag und Sonntag nach Aussage der Künstlerinnen und Künstler sehr gut besucht. 

Diese sind sich einig, dass Sie auch im kommenden Jahr gern wieder eine Ausstellung im Schlössle auf die Beine stellen wollen, um erneut ein Ausrufezeichen für die Kunst in Friesenheim zu setzen.