Gesundheit – Gut versorgt in Friesenheim 

Bild

In einer alternden Gesellschaft kommt einer zeitgemäßen und nah verfügbaren Gesundheitsversorgung eine wachsende Bedeutung zu. In Friesenheim finden Bürgerinnen und Bürger die passende Gesundheitsversorgung für ihre individuellen Bedürfnisse.

Insgesamt versorgen in Friesenheim 8 Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner (Hausärzte) sowie zwei Fachärzte die lokale Bevölkerung. Die Friesenheimer Ärzteschaft ist gut miteinander vernetzt und trifft sich regelmäßig zu Qualitätszirkeln, um gemeinsam die Qualität der medizinischen Versorgung vor Ort durch Fortbildungen und kollegialem Austauschau zu gewährleisten. 

Des Weiteren wirken 6 niedergelassene Zahnärzte in Friesenheim, die das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde bearbeiten und ihren Patienten anbieten. 

Die Ärzteversorgung wird zudem ergänzt durch eine Vielzahl an weiteren Praxen im Gesundheitsbereich. So arbeiten neun Heilpraktikerinnen und –praktiker in Friesenheim ebenso wie fünf Praxen für Krankengymnastik. Ebenfalls vorhanden sind in Friesenheim Praxen für Logo, - Ergo und Psychotherapie. All diese Akteure vor Ort sorgen für eine exzellente Versorgung in Friesenheim.

Auch die erst im Juli 2013 eingeweihte Notfallpraxis im Krankenhaus Lahr stärkt den Gesundheitsstandort Friesenheim. Dank seiner zentralen Lage zwischen Lahr und Offenburg, ist der Weg für Friesenheimerinnen und Friesenheimer auch in Notfallsituationen am Wochenende und außerhalb der üblichen Sprechstunden nicht weit. Für Ärzte gewinnt damit auch Friesenheim als Arbeitsort an Attraktivität, denn in der Ortenau teilen sich alle niedergelassenen Ärzte auf freiwilliger Basis die Bereitschaftsdienste. 

Die Medizinische Versorgung wird unter anderem komplettiert durch zwei Apotheken mit teils hochmoderner Ausstattung. 

Nicht zuletzt trägt auch die landschaftlich reizvolle Umgebung Friesenheims dazu bei, dass man sich selbst auf den ca. 65km ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen körperlich gesund und fit halten kann. Ganz zu schweigen von der gesundheitsförderlichen Wirkung des guten badischen Weines und der vielen Sonnenstunden im Jahr. 

 

Friesenheim, im September 2013

 

Kontakt

Andreas Lippert

Wirtschaftsförderung / Pressestelle

Friesenheimer Hauptstraße 73
77948 Friesenheim

Tel.     07821-6337-13
Fax     07821-6337-90
Email: alippert@friesenheim.de