Das neue Bürgerbuch 2014 ist da

Bild

Ab Donnerstag, 05.06.2014 liegt das Bürgerbuch im Friesenheimer Rathaus sowie in den Ortsverwaltungen zur Abholung bereit. 

Das Friesenheimer Bürgerbuch, welches nun im 28. Jahr erscheint, hat sich auch in Zeiten digitaler Medien als Nachschlagewerk bewährt und ist ein praktischer Alltagsbegleiter durch das Jahr hinweg.

Für den Ortsteil Oberweier ist 2014 ein besonderes Jahr, denn das 950jährige Bestehen des Ortes wird mit vielen Aktionen und einem zentralen Festwochenende vom 18. bis 20. Juli  gefeiert. Aus diesem Anlass enthält diese Ausgabe auch einen Einblick in die Oberweierer Ortsgeschichte.

Dieses Bürgerbuch blickt aber auch zurück auf das Jahr 2013 und wirft in der Chronik Schlaglichter auf wichtige Ereignisse, die Vereine, Kirchen, die politische Gemeinde sowie Bürgerinnen und Bürger bewegt haben. 

In bewährter Form finden Sie hier aber auch wieder alle relevanten und nützlichen Informationen. Auch das für den Alltag praktische Namens- und Straßenverzeichnis ist wieder Teil dieser aktualisierten Auflage. 

Das Branchenverzeichnis bietet Ihnen zudem einen gut sortierten Überblick über die  Friesenheimer Gewerbetreibenden. Hier finden Sie vor Ort starke Partner für Ihre Anliegen. 

Auch die aktuelle  Ausgabe des Bürgerbuchs kann online und ebenfalls kompatibel für mobile Endgeräte unter  www.FriesenheimDirekt.de abgerufen und gelesen werden. 

Bürgermeister Armin Roesner dankt Herrn Krauß vom KGM-Verlag und dessen Mitarbeitern für die zuverlässige Umsetzung und die gute Kooperation mit der Gemeinde bei der Erstellung des diesjährigen Bürgerbuchs. 

„Dem Bürgerbuch wünsche ich eine neugierige und frohe Leserschaft und danke insbesondere den Firmen und Betrieben, die durch ihre Anzeigen eine kostenneutrale Herstellung ermöglicht haben“ sagte Bürgermeister Armin Roesner bei der Übergabe des neuen Bürgerbuchs durch den KGM-Verlag.