Brücke am Omisweg ist fertiggestellt

Montag, 29. Mai 2017

Am Mittwoch, 31. Mai wurde die Fertigstellung der Brücke über den Friesenheimer Dorfbach am Omisweg gefeiert.

Bereits im Jahr 2015 ist der Neubau der desolaten Brücke im Zuge der Haushaltsberatung vom Gemeinderat beschlossen worden. Aufgrund der fehlenden wasserrechtlichen Genehmigung konnte der Neubau allerdings erst in den Jahren 2016/2017 erfolgen.

Durch den Gemeinderatsbeschluss vom 19.09.2016 wurde der Auftrag für rund 390.000 Euro an die Firma Rendler-Bau GmbH Offenburg vergeben.

Die seit dem 13. April diesen Jahres für den Verkehr freigegebene Brücke ist nun deutlich größer und bringt einige Vorteile mit sich. Für LKW´s bis 60 Tonnen sind jetzt sämtliche Fahrbeziehungen möglich, sie können von jeder Fahrtrichtung die Brücke überqueren. Außerdem sorgt die große Brücke für eine deutlich bessere Abflussfähigkeit des Friesenheimer Dorfbachs, da nun keine Querschnittsverengung mehr vorhanden ist.

Bürgermeister-Stellvertreterin Charlotte Schubnell: „Ich freue mich, dass wir den Bürgern und Gewerbetreibenden in der Gemeinde Friesenheim mit der Fertigstellung der Brücke eine gute und vielseitige Infrastruktur bieten können. Mein herzlicher Dank geht an das Bauamt, an das Büro Zink Ingenieure, die durch eine hohe Fachkompetenz für eine gute Planung gesorgt haben, an das Büro Erb und an die Firma Rendler Bau GmbH für die gute und kompetente Ausführung. Ein weiterer Dank geht an die Friesenheimer Bürgerinnen und Bürger, sowie an die Anwohner, die durch das erhöhte Verkehrsaufkommen während der Bauphase zusätzlichen Belastungen ausgesetzt waren.“