Freitag, 30. Juni 2017"KSI:Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik im Ortskern der Gemeinde Friesenheim sowie im Naherholungsgebiet Baggersee Schuttern"

Bild

Das Projekt „Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik im Ortskern der Gemeinde Friesenheim (Förderkennzeichen: 03K05931) sowie im Naherholungsgebiet Baggersee Schuttern (Förderkennzeichen: 03K05872)“ startet am 1. Juli 2017. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Die Zuwendung für die Ortskern- und Baggerseeausstattung beträgt 25 % der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Durch die Sanierungsmaßnahmen soll eine effizientere Beleuchtung mittels LED-Leuchten zum Einsatz kommen, die den CO2- Verbrauch um mindestens 80 % verringern soll.

Der Bewilligungszeitraum beider Zuwendungen erstreckt sich über den Zeitraum zwischen 1. Juli 2017 und 30. Juni 2018.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Nie Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Nähere Informationen zum Projektträger finden Sie unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen .

Hier finden Sie das Logo