Freitag, 24. November 2017Amtseinführung von Beate Ganter - Neue Grundschulrektorin in Oberschopfheim

Ganter

Beate Ganter wurde am Donnerstag, 23. November offiziell zur neuen Rektorin der Grundschule in Oberschopfheim ernannt. Zur Amtseinführung gab es neben Grußworten durch Bürgermeister Erik Weide, Schulamtsrätin Barbara Bundschuh und MdL Marion Gentges zahlreiche musikalische Beiträge von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerkollegen. Der Start als neue Rektorin kann nicht besser beginnen.

„Sie zur Rektorin der Grundschule Oberschopfheim zu wählen war eine großartige Entscheidung, davon sind wir überzeugt“, sagt Bürgermeister Weide zur frisch ernannten Grundschulrektorin. „Wir haben mit Ihnen eine qualifizierte und engagierte Nachfolgerin für Frau Hollerbach-Malutzki gewinnen können, die in ihrer Amtszeit ein sehr gutes Fundament aufgebaut hat. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Anknüpfen und Weiterentwickeln dieses Konzepts.“

Beate Ganter ist 48 Jahre alt und wohnt in Friesenheim. Sie ist bereits seit 12 Jahren an der Grundschule Oberschopfheim tätig und hat im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Sie hat seit zwei Jahren die Stellvertretung für Frau Hollerbach-Malutzki in Schulleitungsaufgaben übernommen und war zuständig für die Kooperation mit den örtlichen Kindergärten. In der Oberschopfheimer Grundschule sind aktuell 104 Schülerinnen und Schüler gemeldet, die in sechs Klassen aufgeteilt sind.

Auch Ortsvorsteher Michael Jäckle freut sich über die gelungene Besetzung der Rektorenstelle. „Wir wünschen Frau Ganter viel Freude mit den neuen Herausforderungen, die auf sie warten und freuen uns auf eine gute und intensive Zusammenarbeit mit ihr.“