Montag, 5. Oktober 2009Gemeinde weist auf Straßenbaumaßnahme des Ortenaukreises hin: Vollsperrung am 7. und 8. Oktober 2009 entlang der Kreisstraße 5340 zwischen Heiligenzell und Friesenheim

Um die Sicherheit im Straßenverkehr und einen reibungslosen Verkehrsablauf zu gewährleisten, weist die Gemeinde Friesenheim nochmals auf eine Straßenbaumaßnahme des Ortenaukreises zwischen Heiligenzell und Friesenheim hin.

Für den Einbau der Asphaltdeckschicht muss die Kreisstraße von der Oberweierer Straße bis zur Friesenheimer Hauptstraße für zwei Tage am 7. und 8. Oktober 2009 voll gesperrt werden. Am Freitag, 9. Oktober, ab ca. 7 Uhr, ist die Straße für den Verkehr wieder frei.

Die Umleitungsstrecke ist bereits ausgeschildert. Sie verläuft von Heiligenzell, Oberweierer Straße in Höhe Waldstraße („Breiter Platz"), nach Oberweier und zurück. Die westlich der Kreisstraße gelegenen Ortsteile können an den Tagen der Vollsperrung über die Straße Im Kuhnengarten zur Hauptstraße und von dort der Umleitung folgend nach Friesenheim gelangen. Während der Vollsperrung kann die Obere Holzgasse nur in Richtung Oberweier befahren werden und die Untere Holzgasse nur in Richtung Heiligenzell.

Nähere Informationen sind beim Landratsamt Ortenaukreis, Straßenbauamt, telefonisch unter 0781/805-9217 erhältlich.