Mittwoch, 23. Juni 2010Ursula Plottnik in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet

In einer kleinen Feierstunde wurde Ursula Plottnik von Ortsvorsteher Michael Jäckle in den Ruhestand verabschiedet.

Am 1. Juni 1977 nahm Plottnik ihren Dienst an der damaligen Grund- und Hauptschule Oberschopfheim auf. 33 Jahre war die Schule ihr Arbeitsplatz Pflichtbewusst und zuverlässig reinigte sie „ihre Schule".

Im Namen der Gemeinde dankte ihr Ortsvorsteher Michael Jäckle mit herzlichen Worten für ihre langjährige Treue. Sie war den Kindern mit ihrem Engagement in all den Jahren ein gutes Vorbild. Er wünschte ihr für den neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute.

Karl - Hermann Beiser überbrachte die Glückwünsche vom Personalrat.

Schulleiterin Cordula Hollerbach - Malutzki lobte den Ideenreichtum und das herzliche Miteinander.