Erfolgreiche Vernissage von Klaus Schubnell

Zahlreiche Kunstliebhaber sind am Freitag zur Vernissage von Klaus Schubnell im Rathaus in Friesenheim gekommen. Rund 70 Besucher konnten Bürgermeister Erik Weide und Künstler Klaus Schubnell begrüßen.

Umrahmt wurde die Vernissage von Bernadette Leberl am Klavier, die die Besucher auch mit ihrem Gesang begeistern konnte. Bürgermeister Erik Weide freute sich, dass nach zwei Jahren des Stillstands wieder eine Vernissage im Rathaus stattfinden konnte. Dennoch habe man mit den digitalen Ausstellungen gezeigt, welchen Stellenwert die Kunst in der Gemeinde Friesenheim hat. „Wir unterstreichen die Präsenz der Kunst bei uns in der Gemeinde auch dadurch, dass die Bilder dieser Ausstellung das gesamte Jahr im Rathaus ausgestellt werden“, betont der Bürgermeister.

Laudatorin des Abends war die Ehefrau des Künstlers, Charlotte Schubnell, die auf die Arbeitsweise und Motivation ihres Ehemannes bei der Schaffung seiner Werke einging.

Klaus Schubnell hat die Künstlerszene in Friesenheim mitgeprägt und hat bereits bei verschiedenen Ausstellungen in Friesenheim seine Werke gezeigt. Auch überregional konnten seine Werke betrachtet werden – etwa in Straßburg oder Offenburg.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung hatten die Besucher der Vernissage die Möglichkeit, das Repertoire an Schubnells Werken im Rathaus genauer anzusehen.

Ihr Ansprechpartner

Julia Berger

Wirtschaftsförderung / Pressestelle

Telefon 07821/6337-110
Gebäude Historisches Rathaus
Raum 22